WEINGUT. RHEINHESSEN. FLONHEIM.

Wir sind ein Familienbetrieb mit 12 ha Rebfläche, der mitten in Rheinhessen, in der Weinbaugemeinde Flonheim angesiedelt ist.

Die Ursprünge des heutigen Betriebes gehen auf Artur Meyer – den Großonkel von Bernd Hammer – zurück, der auch gleichzeitig der Namensgeber des Meyerhofs ist.

Unser Weingut wird aktuell generationsübergreifend geführt. Die Erfahrung sowie traditionelle Werte kommen von Daniela und Bernd Hammer, die bereits viele Jahre das Weingut mit viel Herzblut und Engagement führen.

Durch den Einstieg der Tochter Alina und ihrem Partner Sebastian kommt frischer Wind in das Weingut und das Qualitätsbestreben der Winzerfamilie wird weiter ausgebaut.

Die Erde ist unser Element. Sie gibt den Weinen Mineralität, Kraft, Struktur und ihren eigenen typischen Geschmack. Wenn wir Boden schmeck- und erlebbar machen, haben wir unser Ziel erreicht.

Unsere Weine wachsen auf ganz unterschiedlichen Böden, entstanden aus dem Urmeerboden: Löss, Lehm, Muschelkalk, Mergel, verschiedene Gesteine …

Die Erde gibt den Trauben Charakter und Profil.

LA ROCHE

Unsere absolute Spitzenlage! In diesem Südhang wächst unser 40-jähriger Rieslingweinberg.

Die Lage zeichnet sich durch Ihre Mineralität und Würze aus, welche durch das Rotliegende entsteht.

Dieser Boden hat sich aus kalkreichen Schluff-, Ton- und Sandsteinen des Oberrotliegend entwickelt, die vor 280 Millionen Jahren abgelagert wurden. Schon in einem Meter Tiefe trifft man auf reinen Fels!

GEISTERBERG

Diese Lage zeichnet sich durch seinen Sandstein aus. Der Sandstein ist typisch für Flonheim, hier sind auch viele Steinbrüche zu finden.

Entstanden ist diese Bodenformation im Zeitalter des Rotliegenden. Dieser sehr steinhaltige quarzreiche Boden ergibt schöne filigrane Weine mit einer mineralischen Note.

ROTENPFAD

Löß- und Lehmböden bestimmen diese Lage. Das Besondere daran sind die Anteile an vulkanischem Gestein.

Das hier anstehende Gestein ist Basalt, ein dunkles, fast schwarzes magmatisches Gestein. Diese Bodenformation hat Seltenheitscharakter. Es entstand vor 200 bis 250 Millionen Jahren als Magma die Erdkruste hochstieg, jedoch dann erkaltete und dort als Basalt erstarrte.

Die Rebe kann auf diesen Lagen Wasser sehr gut aufnehmen und speichern, die Weine werden sehr körperreich und fruchtbetont mit einer schönen Mineralik.

RHEINHESSENWEIN. TRINKFREUNDE. WEINGENUSS.

Wir gliedern unser Weinsortiment in Form eines dreistufigen Pyramidensystems in Guts-, Premium-, und Lagenweine.

Hierbei unterscheiden sich die Kategorien nach Trinkanlass, Weinstil und Traubenqualität – weg vom ursprünglichen System der Prädikate. Im Süßweinbereich finden die Prädikate noch Ihre Verwendung

weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Riesling trocken

Die Leitrebsorte Deutschlands spielt auch in unserem Betrieb die größte Rolle.

Frischer Duft nach grünem Apfel, eine klare Struktur und eine schön eingebundene Säure zeichnen diesen Riesling aus.

Toller Riesling für den Alltag, gerne auch zu Fischgerichten oder zum Spargel.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Grauer Burgunder trocken

Trendrebsorte mit einem geringen Säureanteil, was ihn sehr bekömmlich macht.

Power im Mund und ein langer Nachhall zeichnen diesen Burgunder aus.

Auch bei uns verzeichnet dieser Wein einen hohen Stellenwert und eignet sich zu vielen Gerichten.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Riesling feinherb

Unser Riesling mit einer angenehmen Restsüße von 16g hat ein ausbalanciertes Verhältnis zwischen Säure und Restzucker.

Sehr fruchtbetonter Typ mit schönem Säurespiel am Gaumen.

Für die Weintrinker, die gerne etwas Süße im Glas haben, ideal zur asiatischen Küche.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Chardonnay feinherb

Reife Früchte in der Nase, kombiniert mit einer dezenten Restsüße, lassen diesen Wein zu einem schönen Trinkwein werden.

Als internationaler Weinvertreter passt er mit seiner Leichtigkeit in jeder Situation.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
FEIERLAUNE weiß feinfruchtig

Der Name ist Programm: Man nehme die Rebsorten Riesling, Grauer Burgunder & Sauvignon-Blanc, kreiert daraus eine Cuvée mit einer angenehmen Restsüße von knapp 14g und schon hat man den perfekten Sommerwein.

Leichtigkeit & Frucht - die perfekten Begleiter.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Kerner feinfruchtig

Kerner ist eine eher unbekannte Rebsorte, die bei uns aber eine große Rolle spielt.

Dieser Wein besticht durch sein Bukett, eine wahre Fruchtbombe, was seine Restsüße unterstreicht.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Dornfelder trocken

Idealer Einstiegsrotwein. Die Rebsorte genießt leider keinen allzu guten Ruf, jedoch beweist dieser Dornfelder das Gegenteil!

Wenn die Arbeit im Weinberg und Keller stimmt, kann aus dieser Rebsorte ein fruchtiger, leichter Rotwein mit schönen Kirschnoten entstehen.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Spätburgunder trocken

Eine schöne hellrote Farbe, Johannisbeeraromatik in der Nase und ein sanftes Mundgefühl zeichnen diesen Spätburgunder aus.

Im Ausbau wurde auf Holzeinsatz verzichtet, es ist ein leichter fruchtbetonter Spätburgunder.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Dornfelder lieblich

Dieser Rotwein ist restsüß ausgebaut, für ganz spezielle Liebhaber oder Neueinsteiger in der Weinwelt.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Cuvée Rosé trocken

Unsere Rosécuvée besticht durch seine rosa Farbe und macht richtig Lust auf einen schönen Abend auf der Terrasse!

Die trocken ausgebaute Variante ist etwas tanninbetonter und kräftiger, gut gekühlt ein schöner Sommerwein.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Sommerbrise Rosé feinfruchtig

Eine leichte Sommerbrise geht durch die Luft, Sie entspannen bei einem gutem Stück Grillfleisch auf der Terrasse und haben passend dazu unsere Sommerbrise im Glas.

Fruchtig, frisch und ausgewogen in Restsüße und Säure – ein Wein für den perfekten Sommerabend.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Riesling vom Rotliegenden trocken

Eine animierende Säure und eine tolle Würze zeichnen diesen Riesling aus. Dahinter steckt viel Power, Kraft und Fülle.

Eine späte Lese und ein langes Vollhefelager verleihen diesem Riesling seine Komplexität.

Hier wird der Boden schmeckbar, das Rotliegende besticht in der Nase und im Mund.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Grauer Burgunder vom Basalt trocken

Eine tiefgelbe Farbe im Glas, ein schöner Schmelz im Mund und ein langer Nachhall charakterisieren diese Grauburgunder.

Hier wird ein tolles Mundgefühl deutlich und die Kraft dieses Weines ist spürbar.

Unterstrichen wird dies durch den kleinen Barriqueanteil, der jedoch kaum schmeckbar ist, aber den Wein perfekt abrundet.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Chardonnay vom Löss trocken

Dieser internationale Weintyp besticht durch seine exotischen Früchte in der Nase.

Geschmacklich kann man auf geringe Erträge, top Lesegut und ein langes Hefelager schließen.

Diese Komponenten lassen diesen Chardonnay zu einem impulsiven Wein werden. Auch hier wurde mit einem geringen Barriqueanteil für einen schönen Schmelz gearbeitet.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Spätburgunder vom Sandstein trocken

In Deutschland die mit wichtigste Rotweinrebsorte Spätburgunder besticht durch seine frische in der Nase, gepaart mit Power im Mund.

Seine hellrote Farbe unterstreicht den typischen Spätburgunder.

Ein langes Holzfasslager, dezent und perfekt eingebunden, unterstützen dieses Geschmacksbild und rundet diesen Wein optimal ab.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Cabernet-Sauvignon-Merlot trocken

Eine Cuvée aus zwei bedeutenden internationalen Rebsorten.

Der Cabernet Sauvignon verleiht dem Wein die Struktur und die Tannine, der Merlot hingeben gibt die Power.

Zwei Rebsorten die miteinander zu einer Einheit verschmelzen und durch den Barriqueanteil unterstützt werden. Der Verschnittanteil ist jeweils ungefähr 50%.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Cuvée Rotes Wunder trocken

Eine Cuvée aus den Rebsorten Cabernet-Sauvignon, Merlot & Spätburgunder.

Die Weine lagern alle zu 100% für 24 Monate in Barriquefässern, welche neu und teilweise bereits belegt waren.

Eine richtige Power-Cuvée, welche sich vor der internationalen Konkurrenz nicht verstecken muss.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Uffhofer La Roche Riesling trocken

Unser absoluter Spitzenriesling aus der über 40jährigen Rieslinganlage in der Uffhofer La Roche.

In diesem Wein zeichnet sich die viele Arbeit in dieser besonderen Lage aus. Das Rotliegende ist absolut präsent, die Würze in der Nase und auch am Gaumen ist phänomenal.

Ein kleiner Barriqueanteil unterstreicht die Power. Ein Wein, den man gerne auch länger lagern kann, sodass er sein Potenzial weiter ausbaut.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Flonheimer Geisterberg Sauvignon-Blanc trocken

Purer Sandsteinboden zeichnet diesen Sauvignon Blanc aus.

Dieser Wein wurde in zwei Lesedurchgängen geerntet, eine Partie etwas grüner mit einer schönen vegetativen Aromatik und eine Partie sehr reif mit schönen exotischen Noten.

Die perfekte Kombination für einen genialen Sauvignon-Blanc.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Huxelrebe Auslese

Intensive Aromen nach getrockneten Aprikosen, Quitte und Honig, mit intensiver Fruchtsüße.

Die Voraussetzungen für diese Qualität müssen passen und werden uns nicht jedes Jahr von der Natur geschenkt.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Huxelrebe Beerenauslese

Eine Beerenauslese zu ernten hat Seltenheitscharakter.

Ein Wein für ganz besondere Momente zum Dessert - besonders passend auch zu Käse.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Cuvée Weiß feinherb

Eine leichte unkomplizierte Cuvée, auch der perfekte Schorlewein.

Die Paarung des leichten Silvaners mit der impulsiven Frucht des Chardonnays lässt den Wein zu einem schönen einfachen Trinkwein werden.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Cuvée Rot lieblich

Eine fruchtig ausgebaute Rotweincuvée aus unseren typischen Rotweinen im Betrieb.

Ohne Holz und einer gewissen Restsüße ist dies ein fruchtiger leichter Rotwein für jeden Tag.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Cuvée Rosé lieblich

Unser Rosé in der Literflasche besticht durch seine anmutende Farbe und seine Leichtigkeit.

Gerade im Sommer ideal, auch beliebt als Roséschorle.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Riesling brut

Typische Rieslingmineralik in der Nase, und ein langer Abgang zeichnen diesen Spitzensekt aus.

Seine Säure umspielt den Gaumen und bringt Lebendigkeit ins Glas.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Chardonnay brut

Chardonnay bildet den perfekten Grundwein zur Verwertung.

Die Nase lässt einen schönen Champagner anmuten, der dezente Barriqueanteil macht ihn besonders kräftig und cremig.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Pinot Rosé brut

Der Pinot Rosé beeindruckt schon durch seine wunderbare Lachsfarbe und tolle Aromatik.

Brut im Sektbereich bedeutet maximal 12g Restzucker, sodass er sich fruchtig trocken präsentiert.

Datenblatt laden
weingut_meyerhof_lagenweine_1_la_roche_riesling
Meyerhofspritzer Secco

Prickelnd frisch, eine wunderbare Sauvignon-Blanc Aromatik und die Spritzigkeit vom Riesling.

Die dezente Restsüße steht ihm besonders gut und macht Lust auf mehr.

Datenblatt laden